Winterspaß | © HIWU Hinterramskogler
Wurzeralm

Dein Ort für Sommer- und Wintersport

für Groß und Klein

Nur etwa 20 Autominuten vom ALPRIMA Aparthotel entfernt befindet sich die Talstation der Wurzeralm Standseilbahn – deinem Tor zu Sport, Action und Spaß im Sommer und im Winter. Du liebst es, dich in der Natur zu bewegen? Dann bist du auf der Wurzeralm genau richtig! Am besten noch in einem der Bergrestaurants leckere Schmankerl und Hausmannskost genießen, bevor es los geht!

Wurzeralm | © TVB Pyhrn-Priel_Bruno Sulzbacher
Familienwandern | © HIWU Hinterramskogler
Wurzeralm | © OÖT_David Lugmayr
Wurzeralm | © TVB Pyhrn-Priel Erber
Winterspaß | © HIWU Hinterramskogler
Winterspaß | © HIWU Hinterramskogler
Fischteich mit Stubwieswipfel | © HIWU

Bergsommer auf der Wurzeralm

Die Wurzeralm ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen jedes Schwierigkeitsgrades. Beispielsweise kannst du von dort auf den Stubwieswipfel, die Rote Wand oder zum 2.387 Meter hohen Warscheneck wandern. Durch die grünen Wiesen, das zersetzte Karstgestein und rund um das Hochmoor führen aber auch Rundwanderwege – erlebe die Natur in ihrer Unberührtheit! Die Standseilbahn der Wurzeralm bringt dich bequem hinauf auf 1.400 Meter Seehöhe.

Schon gewusst? Die Wurzeralm ist das größte Hochmoor im östlichen Kalkalpengebiet!

Tipp: Wer nach etwas mehr Nervenkitzel sucht, sollte den Klettersteig auf das Warscheneck erklimmen. Von der Bergstation Frauenkar geht es etwa 1,5 Stunden über den Südostgrat auf den Gipfel.

Für Mountainbiker und Freerider hält die Wurzeralm ein absolutes Highlight bereit: Ein fünf Kilometer langer Singletrail führt vom Almdorf (1.400 m) über 600 Höhenmeter zur Talstation der Standseilbahn. Dabei passierst du Wiesen und Wälder sowie mittelschweres Gelände. Steine und Wurzeln sind nur außerhalb des Trails zu finden.

Gut zu wissen: Die Strecke ist mit Brechsand beschichtet und somit wetterfest.

Wintererlebnisse auf der Wurzeralm

Wo im Sommer die Almblumen blühen, erwarten dich im Winter 22 hervorragend präparierte Pistenkilometer. Insgesamt acht Lifte befördern dich vom Tal hinauf in das Skigebiet. Skifahrer freuen sich auf zehn einfache (blau), zehn mittelschwere (rot) und zwei schwere (schwarz) Pisten. Allen, denen das nicht genug ist, stehen zwei Rennstrecken zur Verfügung: eine permanente Rennstrecke und die Schwarzeck Rennstrecke.

Für die kleinsten Skihasen ist der Sunny Kids Park DAS Highlight. Hier absolvieren die Profis von morgen ihre ersten Schwünge. Auf Wunsch auch in Begleitung von professionellen Skilehrern der Skischule Wurzeralm.

Skitourengeher genießen eine eigens für sie eingerichtete und beschilderte Aufstiegsspur entlang der Talabfahrt. Diese ist regulär von 8:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Zusätzlich ist in der Wintersaison jeden Mittwoch bei Vollmond das Pistengehen am Abend bis 22:00 Uhr möglich. (Änderungen vorbehalten)

Fans des Langlaufsportes fühlen sich auf der Wurzeralm ebenso zuhause. Die 4,6 Kilometer lange sonnige und schneesichere Wurzer-Höhenloipe führt über das Nieder- und Hochmoor Teichlboden – traumhafte Ausblicke über die wunderbare Kulisse am Fuße des Warschenecks inklusive.

 

Du bist dir sicher: Dein Urlaub soll dich in die Welt der grenzenlosen Möglichkeiten führen!? Buche jetzt gleich dein komfortables Apartment im ALPRIMA Aparthotel!